Ballschule

Kooperation mit der Heidelberger Ballschule

Die Ballschule des Sportinstituts der Universität Heidelberg wurde 1988 von Prof. Dr. Klaus Roth gegründet und ist das wahrscheinlich erfolgreichste Kindersport-Förderprojekt in Deutschland.

Über 6.000 Kinder zwischen 3 und 8 Jahren spielen und üben mittlerweile in Gruppen der Ballschule Heidelberg, sowohl in Kindergärten, Grundschulen, Vereinen und Sportverbänden. Die wichtigsten Ziele: Die Kinder sollen den Spaß an der Bewegung und die Freude im

Umgang mit verschiedenen Bällen erleben. Spielen – Lachen – Lernen. Zudem erfahren die Kinder eine soziale Einbindung in Gruppen bzw. Teams.

Hier geht’s zur Website

Trainingszeiten

Samstags: 09:45 – 11:15 Uhr

Ansprechpartner

Stefan Deffert (E-Mail)