Planungen für Achtelfinale um die deutsche Meisterschaft laufen auf Hochtouren

THW Kiel, SG Flensburg – Handewitt, Füchse Berlin sowie der SC Magdeburg sind nur einige der europäischen und deutschen Top Vereine aus der Handball Bundeliga, deren B-Jugend Teams sich mit dem TV Hochdorf im Achtelfinale um die deutsche B –Jugendmeisterschaft befinden. Achtelfinalgegner unserer Mannschaft ist der Vizemeister der Baden-Württemberg-Oberliga der TuS Helmlingen, welcher sensationell die Jugend um das Handball Internat der Rhein Neckar Löwen hinter sich gelassen hat. Das Hinspiel unserer Jungs findet am 13.04. um 16 Uhr in Helmlingen statt.

Für das Rückspiel am 27.04. um 18 Uhr im Sportzentrum Hochdorf laufen die Planungen bereits auf Hochtouren. Neben der sportlichen Vorbereitung unserer Mannschaft, gilt es jede Menge Formalitäten zu erledigen.  Die Durchführungsbestimmungen des DHB geben hier ein klares Regelwerk vor. Dies setzt u.a. die Kartenkontingente für die Gastmannschaft fest oder bestimmt den Mindesteintrittspreis für die Zuschauer bei den Spielen um die Deutsche Meisterschaft. Bestehende Dauerkarten haben keine Gültigkeit. Dank unseres Orga-Teams und vieler fleißiger Helfer sind wir sicher, dass wir bis zu den Achtelfinalspielen bestens vorbereit sind. Wegen der großen Kartennachfrage startet der Vorverkauf ab 13.04.2019 um 18 Uhr im Sportzentrum Hochdorf. Weitere Möglichkeiten des Vorverkaufs werden noch bekannt gegeben.

Eintrittspreise:

Jugendliche bis 13 Jahre: Eintritt frei

Jugendliche ab 14 Jahre: 3,00 €

Erwachsene ab 18 Jahre: 5,00 €