Nachwuchskonzept 2022
#MEHR als nur HANDBALL
#Jungbiber

Sport und eine Menge Spaß beim Bibercamp 2018

Zum Beginn der Herbstferien fand in diesem Jahr vom 29.09. bis 01.10. wieder unser beliebtes Bibercamp statt. Jungs und Mädchen des TV Hochdorf sowie handballbegeisterte Kinder aus anderen Vereinen  wurden drei Tage lang im Biberbau von unseren Trainern und älteren Jugendspielern bei verschiedenen Handballthemen wie 1 gegen 1 Verhalten, Wurftechnik, Torwarttraining oder individuelles Abwehrverhalten sowie Athletik- und Koordinationstraining gefordert. Trotz aller Anstrengung konnten wir den jungen Handballern neben der sportlichen Weiterentwicklung auch jede Menge Spaß bereiten. Die vielen lächelnden Gesichter der Nachwuchsspieler während der anstrengenden Tage und auf dem gemeinsamen Abschlussfoto sind ein guter Maßstab hierfür. Danken wollen wir unserem ehemaligen Spieler und FSJ´ler Robin Egelhof, welcher sich am Montag die Zeit nahm und uns mit verschiedenen Spielvarianten unterstützte.

Ebenfalls am Montag konnten wir die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland im TVH Sportzentrum begrüßen. Bei einem Workshop zum Thema „Richtig trinken“ wurde den Camp Teilnehmern nicht nur erklärt was und wie sie trinken sollen, sie konnten auch selbst sportlergerechte Getränke aus Zitronen, Fruchtsäften und Wasser mixen. Die Nachwuchsspieler zeigten hierbei großes Interesse und eine Menge Kreativität.

Für das leibliche Wohl sorgte auch dieses Mal unser Kiosk-Team. Mit frischem Obst, Gemüse und Kuchen zwischen den Trainingseinheiten und sportlergerechtem Mittagessen wurden die Energietanks der Spielerinnen und Spieler wieder aufgefüllt.

Wir blicken auch dieses Mal auf eine durch und durch gelungene Veranstaltung zurück. Die Planungen für das nächste Bibercamp im Frühling 2019 laufen bereits und wir freuen uns auch dann wieder handballbegeisterte Jungs und Mädels im Biberbau begrüßen zu dürfen.