Nachwuchskonzept 2022
#MEHR als nur HANDBALL
#Jungbiber

Das neue Handball & Bildungscamp des TV Hochdorf

Ganzheitliche Ausbildung von Jungen Menschen, das ist der Ansatz, den der TV Hochdorf mit seinem Nachwuchskonzept 2022 #MEHR als nur HANDBALL, verfolgt. Daher wird es in diesem Oktober, vom 02.10. – 05.10. zum ersten Mal ein Handball und Bildungscamp geben. Jungen Handballern der Jahrgänge 2002 bis 2004, sollen in vier Tagen, neben intensiven Trainingseinheiten, ein Einblick in die Berufswelt bekommen.

Gemeinsam mit dem Hauptsponsor des Nachwuchskonzeptes DUDU-Energie, wird den Teilnehmern während des Camps ein Einblick in die Energiewirtschaft gegeben, hierzu werden ein Müllheizkraftwerk und ein Wasserkraftwerk besichtigt. Der Zukunftsmarkt erneuerbare Energien steht hierbei im Vordergrund.

Auch unser Sponsor, die Bäcker Görtz GmbH unterstützt das Handball- und Bildungscamp, hierbei erfahren die jungen Sportler bei einer Betriebsbesichtigung wie aus dem Mehl der Hochdorfer Deller Mühlen, verschiedene Backwaren hergestellt werden. Weiterhin wird sich der Ausbildungsleiter unseres Partners die Zeit nehmen, einen Überblick, über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten beim Bäcker Görtz zu geben und wird sich dabei den Fragen der Jungs stellen.

Mit der VR-Bank Rhein-Neckar, konnte ein weiterer unserer Sponsoren für das Handball- und Bildungscamp gewonnen werden. Die jungen Handballer werden in einem Bewerbungstraining vermittelt bekommen, welche Anforderungen heutzutage an eine Bewerbung gestellt werden und wie man sich bei einem Vorstellungsgespräch bestmöglich verkauft.

Auch das Thema Politische Bildung wird Bestandteil des Camps sein. Wir werden mit den Jungs, am Tag der deutschen Einheit, das Thema Wiedervereinigung angehen um den besonderen Stellenwert dieses Tages zu vermitteln.

Neben all diesen Bildungsinhalten, wird es auch eine Menge Handball geben. Die lizensierten und erfahrenen Trainer des TV Hochdorf, werden täglich in verschiedenen Einheiten, den sportlichen Horizont erweitern.

Ganz besonders freuen wir uns, dass unser neuer Präventions- und Gesundheitspartner, die
AOK Rheinland-Pfalz/Saarland, die Trainingseinheiten durch Ernährungsberatung, Bewegungstraining sowie Konzentrations- und Entspannungstraining unterstützt. Dies bietet unserem Nachwuchs neue Möglichkeiten und Einblicke in ein ganzheitliches Training und stellt gleichzeitig den Startschuss für die gemeinsame Partnerschaft zwischen der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland und den Jungbibern des
TV Hochdorf dar.

Nik Dreyer (Jugendkoordinator TV Hochdorf): „Wir wollen jungen Handballern, auch auf dem Weg in eine berufliche Zukunft zur Seite stehen. Dazu soll unser erstes Handball- und Bildungscamp einen Einblick in die Möglichkeiten der vielfältigen Berufswelt bieten. Gemeinsam mit unseren Partnern, ist es uns gelungen ein vielfältiges und hochinteressantes Programm auf die Beine zu stellen.“

 

Flyer: Flyer-Handball & Bildungscamp

 

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an: geschaeftsstelle@tv-hochdorf.com