Nachwuchskonzept 2022
#MEHR als nur HANDBALL
#Jungbiber

TV Hochdorf investiert weiter in die Jugendausbildung

Zwei neue Jugendtrainer und Sportkoordinator beim TV Hochdorf

Nachdem vor fast genau einem Jahr das Nachwuchskonzept 2022 # MEHR als nur HANDBALL der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, investiert der TV Hochdorf mit seinen Sponsoren und Partner nun in einen weiteren Schritt der Jugendausbildung.

Steffen Christmann, Cheftrainer der ersten Mannschaft und Jugendtrainer wird ab April hauptamtlicher Sportkoordinator beim TV Hochdorf. Er wird gemeinsam mit Jugendkoordinator Nik Dreyer in den nächsten 4 Jahren für ein sportliches, durchgängiges Konzept von der Jugend über die Zweite bis hin zur ersten Mannschaft verantwortlich sein. Ebenso wird er als Mannschaftsübergreifender Ansprechpartner für Trainingsinhalte und Spielsystem zu Verfügung stehen. Als weiteren wesentlichen Schwerpunkt von Steffen Christmanns Arbeit wird der Aufbau einer Leistungsdiagnostik, als Möglichkeit zur Entwicklungskontrolle der Jugendspieler gehören.

Nik Dreyer wird als Jugendkoordinator weiterhin der Anschieber und Steuermann für die Nachwuchsförderung beim TV Hochdorf sein und die Umsetzung & Weiterentwicklung des Nachwuchskonzept 2022 #MEHR als nur HANDBALL verantworten. Er wird sich u.a. auch um das Thema Talentförderprogramm & Talententwicklung kümmern sowie die Umsetzung der Ausbildungsinhalte verantworten.

Mit der Verpflichtung von zwei neuen Lizenztrainern für den Jugendbereich soll die Ausbildung der Jugendlichen weiter verbessert werden.

Der 27- jährige B- Lizenztrainer und angehender Sportpädagoge Björn Friedrich kommt vom TUS Griesheim zum TV Hochdorf. Friedrich verfügt über mehrere Jahre Erfahrung als Jugendtrainer in der Oberliga Hessen und war beim Hessischen Handball Verband in der Jugendarbeit tätig.

Als zweiter neuer Mann bei den Jungbibern konnte mit Eric Abel ein sehr erfahrener und erfolgreicher Trainer für die Jugendausbildung verpflichtet werden. Der 51-jährige Lehrer kann auf fast 30 Jahre Trainertätigkeit im Jugend – und aktiven Bereich zurückblicken.

Der bisherige C-Jugendtrainer Philip Baier wird in der nächsten Saison leider nicht dem Trainerteam der Jungbiber angehören. Philip möchte auf eigenen Wunsch eine Auszeit vom Handball nehmen um sich auf seine berufliche Weiterentwicklung zu konzentrieren. Der TV Hochdorf bedankt sich für die erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten 4 Jahre und hofft Philip nach seiner Auszeit wieder im Team der Jungbiber begrüßen zu dürfen.