Nachwuchskonzept 2022
#MEHR als nur HANDBALL
#Jungbiber

D2 verliert Pfalzderby gegen die Geckos

Die männliche D2-Jugend bestritt ihr Spiel am Wochenende zu Hause gegen die HSG Eckbachtal.

Der Beginn der ersten Hälfte gehörte klar den Gästen, sie überrannten in der Anfangsphase deutlich die noch schläfrige Abwehr der Jungbiber. So waren die Gäste schnell mit 3:7 in Führung. Dann war es drei Mal Linus Paselk, der die Jungbiber wieder auf ein 6:8 heranbrachte. Diese nur noch zwei Tore Führung wurde dann n ach 15 gespielten Minuten von Philip Litzbon auf ein 10:10  Unentschieden gesetzt. Bis zum Seitenwechsel sollte sich jedoch keine Mannschaft mehr absetzten können. Die Seiten wurden bei einem Stand von 14:14 getauscht.

Hier war zu Beginn wieder die Gast Mannschaft die leicht dominierende. Sie führten nach 30 Minuten mit 19:22. Die Jungbiber kämpften aber weiter und liesen sich nicht abschütteln. Sie kamen wieder auf ein 21:22 heran und das Remis war zum Greifen nah, doch anstatt auszugleichen zogen die Geckos wieder Stück für Stück davon. Die Jungbiber verlieren leider ihr Pfalzderby gegen die Eckbachgeckos mit 26:30.