Nachwuchskonzept 2022
#MEHR als nur HANDBALL
#Jungbiber

Bei dem Oberligaderby unsere männlichen B-Jugend war die HSG Eckbachtal zu Gast im Biberbau.

Unsere Jungbiber gingen als Favorit in die Partie und spielten diese Favoritenrolle auch sehr gut aus. Pierre Bechtloff musste erst nach 12 gespielten Minuten hinter sich greifen. Der Spielstand betrug hier schon 5:1 für die Hausherren. Das späte erste Gegentor sprach für die aggressive und stabile Deckung der Jungbiber, zudem hat Pierre Bechtloff im Tor einen sehr guten Job gemacht. Die Jungbiber setzten sich immer weiter ab. Über ein 8:3 spielten sie einen Halbzeitstand von 13:5 heraus. Der zweite Durchgang geht genauso weiter, wie die erste aufgehört hat. Die Jungbiber verteidigten sehr gut. Aus dieser starken Deckung erzielten sie dann auch viele einfache Tore. Nach 32 Minuten betrug der Spielstand erstmals eine zehn Tore Führung für den Drittliganachwuchs. Die letzten 18 Minuten verdeutlichen nochmal die Überlegenheit. Das Spiel endete schließlich mit einem deutlichen Ergebnis von 31:18.