Nachwuchskonzept 2022
#MEHR als nur HANDBALL
#Jungbiber

Thorsten Brendel und Niklas Schwenzer ab sofort neue Jugendtrainer beim TV Hochdorf

Gleich zu Beginn des neuen Jahres stellt der TV Hochdorf die Weichen für die weitere erfolgreiche Jugendausbildung.

Der 42-jährige Thorsten Brendel wird ab sofort für das Athletiktraining aller Mannschaften im Leistungsbereich ab der mD Jugend zuständig sein. Thorsten Brendel trainiert seit vielen Jahren Leichtathleten bei der MTG Mannheim in den Disziplinen Hochsprung, Weitsprung und Dreisprung. Er ist ein exzellenter Fachmann in seinem Bereich und betreut Sportler, welche bei Deutschen Meisterschaften und bei Europameisterschaften teilnahmen und zu den Besten in Deutschland gehören. Im Handball ist er kein Unbekannter. An der Seite von Martin Röhrig war er fast sieben Jahre bei der TSG Friesenheim erfolgreich in der Nachwuchsförderung aktiv.

NIK DREYER (JUGENDKOORDINATOR TV HOCHDORF): Es freut uns sehr, dass wir über die Weihnachtszeit die sehr guten und erfolgreichen Gespräche mit unseren Wunschkandidaten abgeschlossen haben und nun umgehend die entsprechenden Änderungen umsetzen können. Mit Thorsten Brendel haben wir einen absoluten Spezialisten verpflichten können, den ich auch aus gemeinsamen Zeiten bei der TSG Friesenheim kenne.“

Eine Änderung gibt es auch bei der mA-Jugend. Nachdem Steffen Christmann nun Trainer der 1.Mannschaft ist, wird er in der Rückrunde leider die mA-Jugend nicht mehr betreuen können. Es freut uns sehr, dass wir Niklas Schwenzer aus unserer 1. Mannschaft als Trainer der mA-Jugend und M2 gewinnen konnten.

Steffen Christmann wird dem TV Hochdorf aber auch im Jugendbereich erhalten bleiben. Ab dem 08.01.18 wird er gemeinsam mit Emanuel Novo für die Ausbildung der mD-Jugend zuständig sein.

STEFAN DEFFERT (JUGENDLEITER TV HOCHDORF): „Dass Steffen Christmann bei uns in der Jugendarbeit weiter tätig sein wird, ist für uns sehr wichtig. Er hat sich an der Seite von Stefan Bullacher enorm weiterentwickelt. Mit Niklas Schwenzer haben wir eine feste Größe unserer 1.Mannschaft verpflichten können, der für viele Jugendliche beim TV Hochdorf bereits ein großes Vorbild ist. Das sich alle drei Trainer – trotz anderweitiger Angebote – entschieden haben, gemeinsam mit uns unser Nachwuchskonzept beim TV Hochdorf umzusetzen, freut uns natürlich sehr.“