Nachwuchskonzept 2022
#MEHR als nur HANDBALL
#Jungbiber

B-Jugendmannschaften erfolgreich bei Qualifikationsturnieren

Am vergangenen Wochenende nahmen beide B-Jugendmannschaften an deren Qualifikationsturnieren teil. Für die B2 ging es letzten Samstag nach Maxdorf, dort waren die heimische mAB Eppstein/Maxdorf/Grethen, die mABCD Kandel/Herxheim und die HR Gölheim/Eisenberg die Gegner. Dabei konnte sich die B2 gegen jeden Gegner souverän durchsetzen. Mit einem 13:14 gewann man noch knapp gegen Göllheim, gegen Maxdorf und Kandel folgten dann zwei klare Siege für die Jungbiber (21:13,22:12). Somit qualifizierte sich die B2 als Erstplatzierter des Turniers verlustpunktfrei und einem mit 19 Toren positiven Torverhältnis für die Pfalzliga, wobei überwiegend Spieler des jüngeren Jahrganges und der aktuellen C1-Jugend eingesetzt wurden.
Bei der B1 muss leider ein weiteres Quali-Turnier gespielt werden, da man es in der 6er-Gruppe mit dem TuS KL-Dansenberg, der TSG Friesenheim, der HSG Eckbachtal, der HSG Dudenhofen/Schifferstadt und der SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam/Kuhardt mit 5:5 Punkten nur auf den 3.Platz schaffte.

Da sich nur die die beiden Erstplatzierten direkt für die Oberliga qualifizieren, müssen die Jungbiber bei der Überregionalen Qualifikation nachsitzen. Nach Niederlagen gegen die favorisierten Eulen aus Ludwigshafen (25:19) und gegen den Lokalrivalen HSG Dudenhofen/Schifferstadt (27:28), bei der es nach einer tollen Aufholjagd in Halbzeit zwei nicht mehr reichte, ergaben die Siege gegen TuS KL-Dansenberg (20:25) und der SG OBZK (31:19) und das unnötige Unentschieden gegen die HSG Eckbachtal in der Endabrechnung nur den 3.Platz, der wie im vorigen erwähnt den Gang in die Überregionale Qualifikation bedeutet.

Aber hier ist auch zu erwähnen, das nur drei Spieler aus dem älteren B-Jugendjahrgang im Einsatz waren, der Rest der Eingesetzten Spieler gehören dem jüngeren Jahrgang 2002 an.

Die Überregionale Qualifikation findet am 15.06.2017 ab 14 Uhr im TVH Sportzentrum statt, unsere Jungs würden sich über viel Unterstützung freuen.