Nachwuchskonzept 2022
#MEHR als nur HANDBALL
#Jungbiber

TVH gewinnt neuen Kooperationspartner für Sozialaktionen 2017

Der TV Hochdorf freut sich, dass mit dem Caritas Förderzentrum in Landau ein neuer Kooperationspartner für Sozialaktionen gewonnen werden konnte. Um dem Ziel gerecht zu werden, Jugendlichen nicht nur sportlich, sondern auch als Person weiter zu entwickeln, engagiert sich der TV Hochdorf auch in nicht-sportlichen Bereichen und eröffnet durch jährliche Sozialaktionen Lernfelder zur Persönlichkeitsentwicklung. Gefragt ist nicht nur Engagement auf dem Platz, sondern auch außerhalb davon. Konkret bedeutet die Kooperation mit dem Caritas Förderzentrum Landau, dass sich unsere Jugendlichen der B- und A- Jugend mit Menschen auseinandersetzen, die mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen ihr Leben und ihren Alltag bestreiten müssen. „Ein erstes Kennenlernen findet beim Heimspiel der 1. Mannschaft am 8. April 2017 statt. Anschließend folgen noch ein Vorbereitungstreffen mit Sozialarbeitern der Einrichtung, um dann Aktionen mit den Heimbewohnern durchführen zu können“, so schildert Thomas Eschbach die nächsten Schritte.

Wie im letzten Jahr, so Thomas Eschbach, werden sich unsere Jungbiber der D und C- Jugend wieder im Caritas-Altenzentrum St. Matthias in Schifferstadt engagieren. Viele ältere Menschen haben dort nicht oder nur selten die Möglichkeit bei schönem Wetter in der Natur zu kommen. Unsere Kids qualifizieren sich zuerst im Umgang mit der Technik, sprich machen einen „Rollstuhlführerschein“, um dann die Heimbewohner adäquat und sicher auf Spaziergänge begleiten können.

Unsere Jungbiber der E-Jugend sind immer vor Weihnachten aktiv, denn da gilt es Plätzchen zu backen bei unserem Kooperationspartner Bäckerei Görtz. Die Plätzchen wandern anschließend, bis auf wenige Ausnahmen, nicht in die Münder der Kids, sondern werden verpackt und für einen guten Zweck verkauft.

Thomas Eschbach, zuständig für den Bereich Soziales und Nik Dreyer, Jugendkoordinator, sind sich einig, dass mit den Kooperationspartner ein wichtiges Element in der Ausbildung aufgebaut wurde.